Choose language:

DROPS Andes
DROPS - die weltweit meistverkaufte Marke für Alpacagarne!

Zusammensetzung: 65% Schurwolle, 35% Alpaka
Garngruppe: E (9 - 11 Maschen)
Gewicht/Länge: 100 g = ca. 96 m
Empfohlene Nadelstärke: 9 mm
Maschenprobe: 10 x 10 cm = 10M. x 14R.
Handwäsche, max. 30°C / liegend trocknen / Zum Filzen geeignet

Muster in DROPS Andes

DROPS Andes ist ein 2-fädiges, traditionell gesponnenes Garn aus 65% Wolle und 35% Alpaka. In der Mischung sorgt das Alpaca für die seidenweiche Textur, während die Wolle die Formstabilität erhöht.

Die Fasern sind unbehandelt, das bedeutet, dass sie vor dem Färben lediglich gewaschen und nicht chemisch vorbehandelt wurden. So kommen die natürlichen Eigenschaften der Garne am besten zur Geltung.

DROPS Andes umfasst auch einige Mixfarben. Diesen Effekt erhält man, wenn man vor dem Spinnen verschiedene Farben beim Kardieren mischt.

DROPS Andes ist eine mit dicken Nadeln leicht zu verarbeitende Qualität und eignet sich gut zum Filzen.

Hergestellt in Peru.

Hier sehen Sie die Videopräsentation von DROPS Andes.

Kommentar (43)

Die folgenden Qualitäten können als Alternative zu DROPS Andes benutzt werden. Alle Preise gültig am 23/04/2014.

Handwäsche, max. 30°C / liegend trocknen

Garntyp
Angebote ab
Garntyp
Angebote ab
Garntyp
Angebote ab

Farbkarte für DROPS Andes

Print
Sortieren nach: Farbe | Nummer | Garntyp
* = kommt bald / # = aus dem Sortiment

ANDES MIX


0206
hellbeige

0619
beige

9020
hellgrau

9015
grau

0519
dunkelgrau

2920
orange

4276
nebelrosa

3410
amethyst

6343
blaue dämmerung

7130
meeresgrün

ANDES UNI COLOUR


1101
weiss

0100
natur

5310
hellbraun

5610
braun

8465
mittelgrau

4010
perlgrau

3145
puderrosa

3740
koralle

3755
cerise

3620
hochrot

3946
rot

4090
erika

4300
altrosa

4066
lila

4301
blaulila

8112
eisblau

6295
jeansblau

6928
königsblau

6990
marine

6420
türkis

7120
hell graugrün

7810
moosgrün

7820
grün

7320
pistazie

8903
schwarz
Bitte beachten Sie, dass die Farben von Bildschirm zu Bildschirm verschieden sind und dass
die Schattierungen von Farbnummer zu Farbnummer variieren können.